Mit Beweis – Toni der Assi veröffentlicht seinen aktuellen Kontostand!

Toni der Assi

Zugegeben: Toni der Assi gehört nicht zur ersten Garde der kommerziell erfolgreichen Rapper in Deutschland und veröffentlicht seine Alben eher fĂŒr eine kleine Nische der deutschen Rap-Szene. Bis auf ein paar Youtube-Hits, wie seinem legendĂ€ren „Halt die Fresse“-Video (9 Millionen Views) sehen auch seine Klickzahlen gegenĂŒber den ChartstĂŒrmern des Landes eher mager aus.

Zudem veröffentlicht der Mannheimer nur alle paar Jahre ein Album und macht es sich in der Zwischenzeit gerne im Ausland gemĂŒtlich. Auf dem Balkan konnte er zuletzt einen Hit verbuchen, der bei weit ĂŒber einer Million Klicks steht. Doch wie viel verdient er eigentlich, trotz seines vermeintlichen Status als Untergrund-Rapper? Er selbst gab schon oft an, dass er sich ĂŒber das fehlende GeschĂ€ftsdenken vieler Rapper wundert und viel mehr an seiner Musik verdiene, als man denkt.

Schweizer Franken

Auf Facebook teilt er nun einen Post, auf dem ein Kontoauszug eines Schweizer Bankkontos zu sehen ist. Oben rechts ist deutlich der Name und die Adresse des Rappers zu lesen, sodass es sich mit großer Sicherheit um ein echtes Konto des Rappers handelt. Mitte des letzten Jahres hatte der Mannheimer demnach ein Vermögen von 120.000 Schweizer Franken auf dem Konto. Dies entspricht durch den starken Euro derzeit genau 101.000€.

Seitdem hat er es sich sichtlich gut gehen lassen und eine Menge Kohle auf den Kopf gehauen. Aktuell befinden sich noch 45.000 CHF auf dem Konto des Serben. Er merkt selbst an, dass er es in nĂ€chster Zeit etwas langsam angehen sollte, da er in den letzten Monaten ĂŒber 60.000€ ausgegeben hat! LĂ€uft offenbar gar nicht so schlecht fĂŒr den bald 40 jĂ€hrigen!

Hier seht ihr den Kontoauszug

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen