Nura in Lebensgefahr? SXTN-Rapperin wurde not-operiert!

Nura

Letzte Nacht sorgte SXTN-Rapperin Nura f├╝r Entsetzen bei ihren Fans, als publik wurde, dass sie in die Notaufnahme eingeliefert wurde. Sie ver├Âffentlichte unter starken Einfluss von Schmerzmitteln ein paar letzte Videos und umriss ihren Aufenthalt im Krankenhaus. Wir haben euch alles in unserem neuen Video auf Youtube zusammen gefasst.

Hier seht ihr das Video

Die Berliner Rapperin wurde am gestrigen Abend in ein Krankenhaus in Berlin-Friedrichshain eingeliefert. Die Gr├╝nde daf├╝r sind bis dato unklar. Es konnte lediglich in Erfahrung gebracht werden, dass Nura offenbar unter starken Schmerzen leidet und deswegen mit dem Schmerzmittel Morphium medikamentiert wird. Morphium ist st├Ąrker als Heroin und wird nur bei extremen Schmerzen verabreicht, was den Ernst der Lage noch einmal verdeutlicht.

Unter dem Einfluss des Morphiums ver├Âffentlichte Nura noch 2 Videos in ihrer Story, die wir euch in unser Video oben eingebunden haben. In den Videos redete das SXTN-Mitglied teilweise wirres Zeug und gab an, dass in ihrem Krankenhaus „viele Menschen sterben“, weswegen sie in ein anderes Krankenhaus gebracht werden will.

In der Nacht w├╝rde die Berlinerin dann operiert – der Ausgang des Ganzen ist noch nicht bekannt. Weitere Details erfahrt ihr in unserem Video weiter oben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen