Kollegah und Farid Bang gehen zum ersten Mal Single-Gold

Zieh den Rucksack aus

Wer hätte jemals gedacht, dass Kollegah und Farid Bang es einmal schaffen würden den begehrten Goldstatus für eine Single einzufahren? Immerhin galt dies lange Zeit Musikern vorbehalten, die sich dem Mainstream anbiedern und Musik für die breite Masse machen – nun haben die JBG-Interpreten jedoch bewiesen, das es auch ohne solche Dinge machbar ist.

Single-Gold

Der Erfolg für 200.000 verkaufte Einheiten ist allen voran so besonders, weil „Zieh den Rucksack aus“ eigentlich eine Parodie auf den Afrotrap-Hype in der deutschen Szene ist, den Stil jedoch nicht ins lächerliche zog, sondern musikalisch gut umgesetzt war. Diese Kombination aus Humor, einem lockeren Beat und der musikalischen Hook hat den Düsseldorfern nun ihr erstes Single-Gold eingebracht.

Unten seht ihr das Musikvideo, dass mitsamt Teaser inzwischen bei 18 Millionen Klicks auf Youtube steht. Zudem ist der Song noch vor „Sturmmaske auf“ die meist geklickte Single aus dem JBG3-Zeitraum und dürfte einen guten Teil zum Hype um das Release beigetragen haben. Auf Spotify steht der Track ebenfalls weit vor den eigentlichen JBG-Songs und ist mit 21 Millionen Streams gut 4 Millionen vor „Sturmmaske auf“.

Hier das Musikvideo

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen