Kollegah schießt erneut gegen MOK!

Die ewige Schlammschlacht! – Würde man den Beef zwischen MOK und Kollegah & Farid Bang in einem Satz zusammenfassen, dann wäre das wohl die beste Bezeichnung.

Und auch jetzt geht die Schlammschlacht weiter. Während Farid Bang und Kollegah auf Jung Brutal Gutaussehend 3 enorm gegen viele Rapper ausgeteilt haben und darunter sich natürlich auch MOK befindet, hat dieser via Twitter des Öfteren in Richtung Kollegah und Farid Bang geschossen.

Nicht selten waren die Mütter der Kontrahenten in den Disses mit involviert. Während sich die Sticheleien seitens MOK nun in der vergangenen Wochen etwas gelegt haben, legt Kollegah nun einen nach.

Nun befindet sich Kollegah zurzeit in Mexiko und genießt das schöne Wetter dort. Trotzdem lässt er sich scheinbar nicht die Gelegenheit nehmen, um unauffällig mit einem Seitenhieb in Richtung MOK zu schießen.

Auf Facebook veröffentlichte er nämlich einen Beitrag, in dem er über das Koks in Mexiko spricht und behauptet, es sei so weiß wie die Haare von MOK, was auf sein Alter anspielen soll.

Wie man MOK kennt, wird dieser auch auf diese Stichelei antworten. Wir sind gespannt wie die Antwort ausfallen wird.

Hier seht ihr es:

Kollegah via Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen