Nimo rastet aus: „Dieser verdammte Bastard, der H*rensohn!“

Hitbox

So emotinal aufgeladen hat man Nimo selten erlebt – gemeinsam mit mit seinem Label-Kollegen Olexesh und dem Azzlack-Rapper Hanybal sitzt Nimo im ber├╝hmten Hotbox-Auto. Die Rapper┬á sprechen gemeinsam mit Marvin Game, der diesmal nur via Videochat zu geschaltet ist, ├╝ber das kommende Album von Olexesh und rappen ein paar Bars, so wie man es in diesem Format gewohnt ist.

Zus├Ątzlich dazu spielen die 3 ein paar Spiele und m├╝ssen so beispielsweise aus dem englischen ├╝bersetzte Songs erkennen. Danach m├╝ssen die Rapper die Beste aus drei vorgegebenen Serien aussuchen. Bei „South Park“ sind alle Musiker sich einig – keiner von ihnen kann mit der Serie etwas anfangen!

Nimo

Ganz besonders Nimo ger├Ąt bei dem Gedanken an die Kult-Serie in Rage, denn ein aktuelles Deutschrap-Format hat sich am Zeichenstil der Serie bedient und parodiert verschiedene deutsche Rapper. Der Kanal „Rapland“ nimmt deutsche Rapper aufs Korn und greift dabei teilweise zu ziemlich ├╝blen Witzen.

Der 385ideal-Rapper beleidigt den Ersteller als „H****sohn“ und verf├Ąllt in eine waschechte Hasstirade gegen den Kanal-Betreiber. Der 21 j├Ąhrige wird zu Beginn der zweiten Folge, die ihr euch unten ansehen k├Ânnt, thematisiert – wer die Folge gesehen hat, wird verstehen k├Ânnen, dass Nimo ein wenig sauer ist.

Hier seht ihr die Hotbox-Folge (Ab 36:20)

Hier seht ihr die Folge mit Nimo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen