Drake bekommt 1 Million Dollar Videobudget – und spendet es!

Drake

US-Rapstar Drake ist wieder einmal in aller Munde – und beweist abermals, sein großes Herz! Sein Label hat ihm für den Dreh seines aktuellen Musikvideos ein Gesamtbudget von rund einer Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt, um den Song „God’s Plan“ optisch zu unterlegen. Der gebürtige Kanadier hat sich allerdings etwas anderes für den Song überlegt..

996.631,90$..

.. dieser Betrag war für das Musikvideo vorgesehen. Der 31 jährige bediente sich jedoch der Stilistik eines anderen Ami-Rappers und filmte sich dabei, wie er das ganze Geld ausgibt. Anders als Young Thug oder auch Bausa verprasste er die Kohle jedoch nicht für extravagante Drehorte, Rolex-Uhren oder anderen Kram, sondern spendete es an Menschen, die das Geld eher gebrauchen könnten!

Während des gesamten Clips ist zu sehen, auf wie vielen verschiedenen Wegen man anderen Helfen kann. So finanzierte er einer jungen Afro-Amerikanerin ihr Studium mit 50.000$ oder machte normalen Menschen eine Freude, in dem er ihre gesamten Supermarkt-Einkäufe bezahlte. Einer Mutter drückte er einfach so einen dicken Bündel Scheine in die Hand und rührte sie so zu Tränen.

Der Großteil der Zuschauer feiert die gesamte Aktion – immerhin sind 1 Million Dollar auch für Drake eine Menge Geld! Und wenn er dadurch einen positiven Marketin-Effekt erzielt, dann hat er es sich mehr als verdient!

„Views“ von Drake kaufen: Hier klicken!

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen