Al-Gear hat sein drittes Soloalbum angekündigt

Al-Gear

4 Jahre lang hat er sich Zeit gelassen, doch nun ist es endlich soweit: Al-Gear hat vor wenigen Stunden das Release seines dritten Soloalbums angekündigt und gleichzeitig eine große Warnung an all seine Feinde rausgeschickt. Das Album soll den Namen „Nique le Hood“ tragen und seiner Aussage nach, 6 große Features aus der deutschen Rapszene beinhalten.

Ein Release-Datum hat die Platte noch nicht, soll jedoch bereits kommenden Mittwoch verkündet werden, ebenso wie weitere Infos. Al-Gears letztes Album „Wieder mal angeklagt“ jährt sich um Juni diesen Jahres zum vierten Mal und ist gleichzeitig des letzte große Projekt, das der Oberbilker seitdem angegangen ist. Lediglich seine Shishatabak-Marke realisierte in der Zeit.

Ansage

Zudem richtete er eine erste Drohung an seine Rivalen und warnte sie davor, ihm in sein Release-Datum reinzugrätschen oder ihm auf ähnliche Weise die Aufmerksamkeit für seine Ankündigung zu nehmen:

An alle harten und coolen Rapper da draußen. Ich war jetzt 4 Jahre abseits eures Zirkus manche haben Geld gemacht andere wurden gef*ckt andere lecken Eier bei Familien aus anderen Ländern. (..) kommt mir ein H*rensohn an dem Tag in die Quere läuft er Gefahr ein potenzieller Kandidat meiner kranken phantasien zu werden. In diesem Sinne angenehme Träume

Hier seht ihr seinen Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen