Kontra K hat die krasseste Tour aller Zeiten gespielt

Kontra K

Der Berliner Rapper Kontra K hat mit seiner aktuellen Tour wieder alle Rekorde gebrochen – innerhalb von nur 7 Konzerten hat der Musiker es geschafft, insgesamt 70.000 Fans auf seine Tour zu holen! Dies ist im Schnitt die wohl grĂ¶ĂŸte Tour, die ein deutscher Rapper je auf die Beine gestellt hat.

Max-Schmeling-Halle

Gestern Abend erfĂŒllte er sich selbst einen Lebenstraum und trat in der Max-Schmeling-Halle in Berlin auf. Vor rund 12.000 Besuchern spielte der 30 jĂ€hrige das eindeutig grĂ¶ĂŸte Konzert seines Lebens und bewies zum wiederholten Male, dass man es auch ohne Sommerhits und Promoaktionen schaffen kann, eine loyale Fanbase hinter sich zu versammeln!

An dem Konzert nahmen neben ihm auch Bonez MC, Raf Camora, Gzuz und AK Ausserkontrolle teil, die er teilweise sogar mit auf die BĂŒhne holte. Besonders der EGJ-Rapper AK zeigte sich beeindruckt von der Menschenmenge und bedankte sich via Instagram fĂŒr diesen besonderen Moment.

Erde und Knochen

Passend zum Finale dieser atemberaubenden Tour hat der mehrfache Gold-Rapper vor einigen Tagen sein kommendes Soloalbum angekĂŒndigt. Nachdem seine letzten 3 Alben im letzten Jahr allesamt mit Gold ausgezeichnet wurden, greift Kontra K mit „Erde und Knochen“ nun erneut nach dem Goldstatus. Aktuell steht seine Box auf dem ersten Rang der Amazon-Verkaufscharts.

„Erde und Knochen“ von Kontra K: Hier vorbestellen!

Hier seht ihr seinen Post dazu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen