AK Ausserkontrolle – War das der Bruch mit Bushido?

AK Ausserkontrolle

Es gibt neue Entwicklungen bei Ersguterjunge. Dabei wurde die Gerüchteküche rund um das Traditions-Label aus Berlin zum wiederholten Male von AK Ausserkontolle mächtig aufgewirbelt, der die Fans mit einigen überraschenden Aussagen und zwei denkwürdigen Aktionen verwirrt zurücklässt.

Erst vor wenigen Wochen stoppt Bushido sämtliche Gerüchte mit der Ansage, dass sämtliche EGJ-Member gemeinsam mit ihm auf die langerwartete Black Friday Tour gehen würden.

Black Friday Tour

Die Rapper des Labels posteten dazu in den letzten Tagen offizielle Ansagen, dass sie auf der „Black Friday“-Tour als Support für Bushido dabei sein werden. Gleichzeitig schafften sie damit das Gerücht, es würde interne Streitigkeiten geben, aus der Welt.

Lediglich AK Ausserkontrolle ließ einen Post vermissen, der bestätigte, dass er mit von der Partie sein wird. Dies führte daraufhin selbstverständlich zu weiteren Gerüchten. Wie es scheint, hat AK Ausserkontrolle einige Differenzen mit seinen Kollegen bei Ersguterjunge.

Außerdem fällt auf, das AK Ausserkonrolle und Bushido den Hashtag für Ersguterjunge nicht mehr benutzen, was ebenfalls ein Indiz für Differenzen mit dem Label ist.

Als sei das nicht genug, gibt es nun ein weitere Signal, was diese Theorie untermauert. Auf Instagram entfolgte AK Ausserkontrolle nämlich seinem scheinbar ehemaligen Labelboss Bushido und Kollegen Samra.

Selbstverständlich sollte dies als Spekulation aufgenommen werden, bis es klare Worte von AK Ausserkontrolle gibt.

Hier seht ihr es:

AK Ausserkontrolle Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen