Sun Diego ohne Maske – Dortmunder Innenstadt wurde lahmgelegt!

Sun Diego

Vor einigen Wochen gab Sun Diego erstmals bekannt, nach dem groĂźen Erfolg mit seinen letzten beiden Solo-Alben den nächsten Schritt gehen zu wollen und ein Buch auf den Markt zu bringen. In der Biographie mit dem ungewöhnlichen Titel „Yellow Bar Mitzvah – Die 7 Pforten vom Moloch zum Ruhm“ erklärt der Musiker und Label-Chef, wie er auf diesen denkwĂĽrdigen Karriere-Weg gelangt ist und wie aus Sun Diego irgendwann Spongebozz wurde.

Auch die privaten Seiten seines Lebens sollen demnach näher beleuchtet werden. Die Produktinformation legt den Fokus zudem auf Diegos Verbindungen zur organisierten Kriminalität:

Zum ersten Mal überhaupt erzählt Dimitri Chpakov seine ganze Geschichte. (..) Eine Geschichte über die russische Mafia, arabische Großfamilien, Psychopathen und Messerstecher – und die Liebe zur Musik.

Das Buch ist bereits auf den ersten Platz der Bestseller-Liste geschnellt und verkaufte sich innerhalb der ersten 2 Tage nach Angaben des Autors Dennis Sand ĂĽber 10.000 Mal.

„YBM (Buch)“ von Sun Diego: Hier vorbestellen!

Yellow Bar Mitzvah

Buchtour

Zusätzlich zum Buch geht der Osnabrücker nun erstmals auf Deutschland-Tour und nimmt dabei die Maske in aller Öffentlichkeit ab. In 5 deutschen Städten lädt der Rapper zur Signierstunde ein.

Nun fand bereits in Dortmund eine Signierstunde statt, was dazu fĂĽhrte, dass die Dortmunder Innenstadt lahmgelegt wurde. In einem Video kann man erkennen, dass die Schlange mehrere hundert Meter lang ist und die ganzen Fans nicht einmal in das Kaufhaus passten.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen