Bonez MC löst Feuerwehreinsatz aus – Jetzt gibt es die Rechnung!

Viele von euch dürften mitbekommen haben, dass Bonez MC gestern Nacht mal wieder für reichlich Wirbel gesorgt hat. Grund war ein Joint, den der Hamburger in einem Hotelzimmer geraucht haben soll, welcher wiederum den Feueralarm ausgelöst hat und daraufhin die Feuerwehr anrücken musste.

Auf Instagram veröffentlichte er Live-Videos, in denen man sehen konnte, wie die Einsatzkräfte den Ort absicherten und alle Hotelgäste das Hotel evakuieren mussten. Wer den Artikel und die Videos noch nicht gelesen hat, kann dies hier tun.

Da Bonez MC Schuld an diesen „falschen“ Alarm hatte, wusste er bereits, dass er auch die Rechnung tragen muss. Und genau diese Rechnung scheint heute bereits rein gekommen zu sein.

Auf Instagram veröffentlichte er ein Video, auf dem man sehen konnte, wie viel Bonez MC bezahlen musste. So mussten insgesamt 998,00 Euro für den Feuerwehreinsatz den Besitzer wechseln.

„Das war der teuerste Joint meines Lebens.“

Interessanterweise kann man aus seiner Stimmlage ablesen, dass es ihn scheinbar überhaupt nicht interessiert, diese knappen 1000 Euro bezahlen zu müssen. Bei seinem aktuellen Kontostand ist es durchaus nachvollziehbar, warum dies so ist.

„Hauptsache nicht 1000 Euro.“ – Bonez MC

Hier seht ihr es:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen