MOK greift nun ein weiteres Banger-Mitglied an!

Es ist tatsächlich passiert. MOK kennt man als den Berliner Rapper, der stets gegen Boss und Banger Kollegah und Farid Bang schießt. Fast keine Woche vergeht, in der man keine Schlagzeile über seine Äußerungen über andere deutsche Rapper lesen kann.

In der Regel sind es allerdings jedes Mal Kollegah, Farid Bang, Fard oder Fler die als Zielscheibe für MOKs Disses gewählt werden.

Während es nach Neujahr sehr still um MOK wurde, dachte man beinahe, dass MOK es sich als Jahresvorsatz genommen hatte, nicht mehr so viel in Richtung andere Rapper zu schieĂźen – doch ist dies weit verfehlt.

Nun hat er sogar einen weiteren Banger-Rapper in Visier genommen. Jasko veröffentlichte auf Instagram ein harmloses Bild, auf dem einige Pfandflaschen zu sehen sind mit der Beschreibung:

„Die mĂĽssen raus aus der KĂĽche. Kennt ihr zufällig jemanden der sie besser gebrauchen könnte.“

Nun haben sich die Banger-Fans diese Chance nicht entgehen lassen und MOK unter dem Bild markiert. Daraufhin gab es eine Ansage an Jasko von MOK, obwohl dieser rein theoretisch nur seine Fans gefragt hat.

Allerdings kann man davon ausgehen, dass die Intention dahinter durchaus gegen MOK gerichtet war – was allerdings nur Spekulation ist.

Hier seht ihr es:

MOK via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen