Kontra Ks Daumen nach seinem Unfall beim Videodreh

Kontra K

Gestern Nachmittag hat Kontra K – wie gewohnt – mit vollem Körpereinsatz beim Videodreh für sein kommendes Musikvideo mitgemacht. Wie so oft möchte der Berliner dabei keinen Standard-Clip abliefern, sondern seine Fans mit besonderen optischen Eindrücken begeistern. Leider hat es diesmal nicht so hin gehauen, wie er es sich zunächst aufgemalt hat.

In unserem Video beschreiben wir, wie es zu dieser Verletzung kommen konnte. Unten seht ihr den aktuellen Zustand des Daumens von Kontra K – die Ursache dafür, dürfte jedem von euch einen kalten Schauer den Rücken runterlaufen lassen.

Hier seht ihr unser Video dazu

Daumen

Da Youtube diese Bilder sehr wahrscheinlich nicht akzeptieren würde, haben wir euch hier die letzte Instagram Story des gestrigen Abends eingebunden. Der Berliner hat den Dreh trotz der Verletzung eiskalt durchgezogen und sitzt während dieser Aufnahmen beim Arzt. Die Schere verrät, dass der Arzt sehr wahrscheinlich einen kleinen Eingriff plant. Alles in allem sieht die Situation extrem schmerzhaft aus.

Wir wünschen Kontra K gute Genesung – einem harten Brocken wie dem Berliner kann so eine Verletzung sowieso nicht aus der Bahn werfen! Wer mit halbem Daumen noch 3 Stunden Videos drehen kann, den bringt nichts außer Fassung!

Hier seht ihr den Clip dazu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen