Raf Camora mit Dreadlocks – Seine optische Entwicklung

Raf Camora geh├Ârt heute zu den beliebtesten und gefragtesten deutschsprachigen Rappern. Mit zahlreichen Hits und unz├Ąhligen Gold und Platin Schallplatten katapultierte sich der Wiener von einem Geheimtipp zum meistgeh├Ârten deutschsprachigen Rapper.

Dieser Erfolg kam auch nicht geschenkt. Mehrere Labels gr├╝ndete der ├ľsterreicher und musste diese nach einer Zeit wieder aufgeben, weil es einfach nicht funktionieren wollte, wie er es sich ausgemalt hatte.

Doch diese Niederlagen und R├╝ckschl├Ąge haben ihn nicht dazu gebracht, seinem Traum weiterhin hinterher zu laufen. Aufgeben war f├╝r ihn keine Option, weswegen er immer wieder ein neues Label gr├╝ndete und sich weiterentwickelte. So entstanden neue Alter Egos von ihm wie RAF 3.0 und Raf Camora.

Und nat├╝rlich entwickelte sich auch sein optisches Aussehen weiter. So trug er im Jahre 2000 lange Haare mit Dreadlocks, was wahrscheinlich f├╝r viele Fans unvorstellbar sein d├╝rfte! In unserem neuesten Video haben wir euch einige Bilder zusammengesucht, die die Entwicklung von Raf Camora in wenigen Bildern zusammenfasst.

Wenn euch das Video gefallen hat, w├╝rden wir uns ├╝ber ein Abo von euch freuen. Findet ihr die Dreadlocks haben Raf Camora gut gestanden? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Hier seht ihr unser neues Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen