Anna Maria reagiert auf die Trennung von Bushido und Arafat!

Über Bushido und Arafat herrschten nun in den vergangenen Monaten einige Gerüchte, auf die Bushido allerdings bis heute nicht reagiert hatte. Nun ist es passiert und Bushido hat die Trennung zwischen ihm und Arafat offiziell bekannt gegeben.

So schrieb er:

„[Die] Künstler auf meinem Label zählen auf meine Unterstützung und es wird Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ich danke allen Beteiligten für die jahrelange Unterstützung, aber einige werden heute nicht mehr gemeinsam mit mir den Weg beschreiten. Dazu gehört auch Arafat.“

Nun scheint es so, dass sich auch die Frau von Bushido Anna Maria Ferchichi zu Wort meldet. Auf Instagram veröffentlichte sie ein Screenshot von der BILD Zeitung, auf dem man den Artikel „Bushido trennt sich von Abou-Chaker!“ sehen kann.

Als Bildüberschrift wählte sie ein Emoji, welches abhängig vom Zusammenhang als „Dankbar“, „Beten“ oder „High Five“ interpretiert werden kann. In diesem Fall wirkt es so, als sei sie froh über die Trennung. Natürlich ist dies nur eine Interpretation, da Menschen Emojis oft anders interpretieren, als ihre Mitmenschen.

Hier seht ihr den Beitrag:

??

Ein Beitrag geteilt von Anna-Maria (@anna_maria_ferchichi) am

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen