Farid Bang disst KMN auf der Bühne – während sie im Publikum sitzen!

JBG 3

Kollegah und Farid Bang haben es offiziell geschafft – trotz des überwältigenden Gegenwinds von Seiten der BILD-Zeitung, der jüdischen Allgemeinen und anderen Medien werden die Düsseldorfer Rapper mit ihrer Kollaboration „Jung, Brutal, Gutaussehend 3“ für das „Album des Jahres“ beim Musikpreis ECHO zugelassen, dies teilte gestern der Bundesverband der deutschen Musikindustrie mit.

ECHO

Der Ethik-Beirat des ECHO begründete seine Entscheidung mit der künstlerischen Freiheit:

„Nach sorgfältiger Befassung mit dem Gesamtprodukt ,JBG3‘ von Kollegah & Farid Bang hat der Echo-Beirat mehrheitlich entschieden, dass im Song ,0815‘ der Bonus-EP ,§ 185‘ die künstlerische Freiheit nicht so wesentlich übertreten wird, dass ein Ausschluss gerechtfertigt wäre – auch, wenn es sich um einen Grenzfall handelt. Das Album bleibt somit für den Echo nominiert.“

Die Mitglieder des Ethik-Rats, sowie Vertreter des BVMI haben sich umfassend mit den Rappern auseinandergesetzt und erklären, dass verbale Provokation, Übertreibung und Überbietung lyrische Stilmittel seien, die für Battle-Rap üblich sind.

Ansage

Nun ist also klar, dass sich die wohl brisanteste Konstellation der letzten Jahre ergeben wird. So sind nicht nur die JBG-Crew und Sun Diego, sondern auch die KMN-Gang vor Ort. Nun macht der Banger Nägel mit Köpfen und erklärt, dass es für den ein oder anderen Besucher der Preisverleihung kein schöner Abend werden wird. Alle Infos in unserem Video.

Achtung:
Raptastisch hat jetzt eine Benachrichtigungs-Funktion! Die wichtigsten News des Tages erhaltet ihr direkt auf euer Smartphone (Android) oder eurem Desktop! Einfach Benachrichtigungen im Browser unter https://raptastisch.net (Hier klicken!) aktivieren!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen