Al-Gear rappt „F*ck die Polizei“ vor einem Polizisten!

Al-Gear

Die Promophase fĂĽr das dritte Soloalbum von Al-Gear nimmt so lang Fahrt auf! Passend zum Album-Titel „Davinci Code“ präsentiert sich der Oberbilker derzeit im Angriffsmodus und treibt allerlei Schabernack in den StraĂźen. Zuletzt fiel der 33 jährige auf, als er im Urlaub eine russische Touristin mithilfe seines Instagram-Accounts klar gemacht hat.

Zudem wird praktisch von jedem Fan erwartet, dass es bei einem Albumtitel wie dem jetzigen auch eine dritte Ausgabe der legendären „Davinci Code“-Reihe gibt, mit denen der Rapper die Promo seines letzten Albums bereits gekrönt hatte und seinen Kontrahenten Firuz K zur Ausreise in die TĂĽrkei zwang.

Polizei

Auf Instagram zeigt sich der „Milfhunter“ in einem Clip genervt von der Polizei und erklärt, dass er auf seinem Album einen ganz speziellen Song fĂĽr die Beamten und blau aufgenommen hat.

Super dreist: Während er und sein Freund von einem Beamten kontrolliert werden, spielt er kurzerhand den Track ab! In dem Track namens „fdp“ lautet es beispielsweise: „Ich f*ck jede B*llen-Tochter, auch wenn sie 200 Kilo wiegt

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen