Nach Rückzug – Nimo feiert Comeback mit neuem Song!

Vor 3 Wochen schockierte Nimo die Rap-Gemeinde mit der Nachricht, dass er sich fürs Erste aus der Rap-Szene zurückziehen würde. Grund für diesen Rückzug war die Inhaftierung seines besten Freundes und die Trennung von seinen drei Hunden, die ihm weggenommen wurden.

Auf Instagram schrieb er: „Ich habe meinen Schatten verloren! Sie haben meinen Besten Freund verhaftet und mir meine 3 Hunde weggenommen.“ Schuld an den Vorkommnissen sind laut Aussage des 385ideal Rappers seine Nachbarn, die es offenbar nicht auf sich sitzen lassen wollten, dass der junge Platin-Rapper mit 22 Jahren schon einen solchen Erfolg hat:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE NEIDISCHEN NACHBARN, DIE NICHT SEHEN KÖNNEN DASS EIN 22 JÄHRIGER MEHR ERREICHT HAT WIE SIE!!! ICH GEBE NICHT AUF UND WERDE AB HEUTE UMSO MEHR ZEIGEN DAMIT IHR VOR NEID STIRBT.

Doch nun scheint der Hit-Maker erneut die Rap-Szene aufzumischen! So veröffentlichte er heute um 0:00 Uhr die neue Single „Akzeptier’n uns nicht“ und feiert damit sein Comeback!

Es ist auf jeden Falll schön zu sehen, dass er so früh wieder den Weg zurück ins Rap-Geschäft finden konnte und seine Fans wieder mit seinen Hits erfreuen kann!

Hier könnt ihr den neuen Track von Nimo hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen