SSIO mit harter Ansage an die gesamte Rapszene!

SSIO

Seit Januar 2016 hat SSIO kein neues Album mehr auf den Markt gebracht. Neben einer handvoll Features, auf denen er seitdem vertreten war, schien der Bonner zudem für mehr als ein ganzes Jahr fast vollständig aus der Öffentlichkeit verschwunden zu sein. Selbst Instagram wurde von dem AoN-Künstler nur absolut selten benutzt, was für viele andere Rapper ein echter Karriere-Killer wäre.

Zuletzt war der 29 jährige jedoch wieder aktiver und spielte in einigen deutschen Filmen kleine Nebenrollen. Auch mit dem Promo-Song „neunkommaneun“ für die Fitness-Marke John Reed konnte er unter Beweis stellen, dass er nach wie vor zu den besten Rappern des Landes gehört.

Dass es ihm trotz der langen Pause zwischen seinen Releases sehr gut geht, beweisen die teure Rolex für 31.000€, die er sich erst vor ein paar Monaten erst gegönnt hat.

Ansage

Nachdem SSIO vor einigen Monaten andeutete, mit dem Schreibprozess für das Album begonnen zu haben, gibt er nun bekannt, die Aufnahmen an seinem vierten Solo-Werk zu starten. Zudem richtet er ein paar Worte an die Szene, die er trotz der großen Gold- und Streaming-Erfolge diverser Rap-Kollegen offenbar noch immer nicht so wirklich feiern kann. Freut ihr euch auf das Album?

Hier seht ihr die Ansage

Nicht mehr lange und diese müllszene wird anal genommen

Ein Beitrag geteilt von SSIO (@ssio) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen