Insider: Capital Bra hat einen 5 Millionen-Deal unterschrieben!

Team Kuku

Obwohl es zuletzt hervorragend für Capital Bra lief, schockierten der Rapper und sein Management vor einigen Stunden die Fans – letzte Nacht veröffentlichte Drilon, der Manager von Capital Bra und den übrigens Team Kuku-Membern, ein Statement, in dem er ankündigte, dass das Label Team Kuku und Capital Bra ab sofort getrennte Wege gehen würden.

Da sie noch einen Vertrag zu erfüllen haben, erscheint lediglich noch ein Capital Bra-Release über Team Kuku, danach ist jedoch endgültig Schluss. Seite an Seite wird man die beiden Parteien allerdings mit sofortiger Wirkung nicht mehr sehen, so zumindest die Aussage des Managers Drilon.

Auch Capital Bra veröffentlichte bereits ein Videostatement und erklärte seinen Fans, dass es sich um keine Promo-Aktion handelt und dass er ab sofort nicht mehr mit Team Kuku zusammenarbeitet. Trotz dessen bleibe er immer noch „derselbe Bratan“ und wünsche seinen Berliner Freunden weiterhin viel Erfolg und viel Gesundheit.

Ahmad Miri

Nun meldet sich mit Ahmad Miri eine der ersten Personen zu Wort, die über die Hintergründe der Trennung bescheid wissen könnten. Der Berliner Geschäftsmann ist in der Rap-Welt gut vernetzt und erklärt, dass er Insider-Informationen zu Capital Bras neuem Label-Deal habe. Demnach würde ihm Universal wohl 5 Millionen Euro zahlen, wenn er seine Alben fortan bei dem Major Label veröffentlicht!

Hier seht ihr den Post

Ahmad Patron Miri

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen