Raf Camora verr├Ąt die aktuellen Verkaufszahlen von „Anthrazit“

Raf Camora

Harte Arbeit zahlt sich irgendwann aus – und Raf Camora ist das beste Beispiel daf├╝r. Der Erfolg des Rappers l├Ąsst sich nicht anders beschreiben, als mit dem Wort „aberwitzig“! Der Wiener Musiker hat sich innerhalb von nur 2 Jahren vom absoluten Geheimtipp und – manche w├╝rden sagen – Nischenrapper zum absoluten Star in der deutschen Rapindustrie entwickelt.

Selbst in der Mainstream-Industrie erh├Ąlt der Wahl-Berliner Lob f├╝r seine besondere Art Musik zu machen und seine Fertigkeiten als Produzent. Immerhin ist Raf Camora laut Aussage von Bonez MC das eigentliche Mastermind hinter dem Erfolg ihres Dance Hall-Projekts „Palmen aus Plastik“ und ist f├╝r den Gro├čteil der Produktionen auf dem Klassiker selbst verantwortlich.

Verkaufszahlen

Zum Tour-Finale seiner gro├čen „Anthrazit“-Tour verk├╝ndete der Platin-Rapper dann seinen n├Ąchsten Mega-Erfolg: „Anthrazit“ ist Gold gegangen ist und somit das erste Solo-Album des ├ľsterreichers, dass die Marke von 100.000 verkauften Einheiten knackt! Bereits der von ihm aufgestellte Streaming-Rekord f├╝r 2017 deutete daraufhin, dass die Verk├Ąufe des Albums gigantisch sein werden.

Nun liefert Raf Camora zus├Ątzlich dazu ein Update zu den Verkaufszahlen seines Albums. Nur wenige Monate sp├Ąter steht „Anthrazit“ bei s├╝ber 150.000 verkauften Einheiten! Da Streaming ab jetzt nur noch halb so viel f├╝r die Verk├Ąufe z├Ąhlt, ist dies zwar noch ein weiter Weg bis Platin, jedoch w├Ąre Solo-Platin f├╝r den Rapper damit nicht vollkommen undenkbar.

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen