Xatar verrät, wie viel sein Ring gekostet hat

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass deutsche Rapper viel Geld durch ihre Musik verdienen. Während dies nicht immer der Fall war, können deutsche Rapper heute bereits mit einem Song mehrere Tausende Euros verdienen.

Laut verschiedenen Quellen ergeben eine Million Streams auf Spotify bereits 3 bis 4 Tausend Euro. Da etablierte Künstler mit einem Song teilweise mehrere Million Aufrufe generieren, fallen auch die Einnahmen dementsprechend hoch aus.

Schaut man sich zum Beispiel den Track „Balla“ von Xatar und Azet an, sieht man, dass der Song alleine auf Spotify knapp 5 Millionen Aufrufe hat. Dies bedeutet, dass Xatar und Azet mit dem Song via Spotify 15-20 Tausend Euro Umsatz generieren konnten.

Doch das ist nicht alles. Viele Rapper betreiben neben der Musik noch andere Geschäfte. So hat Xatar zum Beispiel einen eigenen Shisha-Tabak und mehrere Shisha-Bars, die ihm gutes Geld einbringen dürften.

Dass es ihm finanziell sehr gut geht, demonstriert der Alles oder Nix Chef immer wieder in seinen Tracks. So verriet er in einer neuen Hörprobe, dass alleine sein Ring, den er am Mittelfinger trägt, 70.000 Euro gekostet hat! Nur mal so nebenbei: mit 70.000 Euro kann man sich bereits eine kleine Immobilie zulegen!

Hier seht ihr das Video dazu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen