Die Jones Bros sind die ersten Deutschrap-Zwillinge!

Jones Bros

Das sieht man auch nicht alle Tage – die Jones Bros sind die wahrscheinlich ersten identischen Zwillinge Deutschlands, die jetzt als Rapper durchstarten wollen. Was die Zwillinge aus München dabei mit ihren ersten Projekten auf die Beine stellen, ist extrem sehenswert und dürfte als Gesamtprodukt für jedes Label interessant sein.

Die Zwillinge sind für ihre Single „Gottmodus“ extra nach Rom gefahren und haben gemeinsam mit dem aufstrebenden Filmemacher Cameron Carrasquilla ein beeindruckendes Musikvideo vor den antiken Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt gedreht. Carrasquilla zeichnet unter anderem für das Video zum Hit „Handschellen“ von Payy verantwortlich.

Gottmodus

Die Jones Bros selbst konnten mit ihrem Musikvideo zu „Nummer 10“ vor rund 2 Jahren bereits einen Achtungserfolg hinlegen und planen mit ihrer Debüt-EP „Armageddon“ nun den nächsten großen Schritt zu gehen. Ein Release-Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Unten findet ihr die erste Musikvideo-Auskopplung zu „Gottmodus“.

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen