Berliner Polizei hat ein Rap Musik-Video veröffentlicht!

Rap

Deutscher Rap hat sich in den vergangenen drei Jahren zu dem beliebtesten Musik-Genre in Deutschland gemacht. Nicht ohne Grund stehen fast jede Woche deutsche Rapper an der Spitze der w√∂chentlichen Single- und Album-Charts.¬†Rap wurde besonders f√ľr j√ľngere Menschen immer attraktiver. Trotz der doch h√§rteren Text-Zeilen macht es das Melodische im neuen deutschen Rap auch f√ľr j√ľngere Nicht-Rap-Fans durchaus interessant.

Polizei

Dass Rap momentan die deutsche Musik-Industrie dominiert hat scheinbar auch die berliner Polizei mitbekommen. Scheinbar aus diesem Grund ver√∂ffentlichte der offizielle YouTube Kanal der berliner Polizei ein Rap-Video auf ihrem Kanal. Das Musikvideo soll als ein Zeichen gegen Hass angesehen werden. So schreibt die Berliner Polizei in der Videobeschreibung unter anderem: „Denn nur wenn es uns gelingt, Distanz und Vorurteile, aber auch √Ąngste abzubauen, k√∂nnen gegenseitiges Verst√§ndnis und Respekt wachsen.“

Resonanz

Der Track l√§sst sich au√üerdem durchaus sehen, jedoch ist die Resonanz auf YouTube trotz der guten Message des Tracks durchaus negativ ausgefallen. In den Kommentaren werden Parolen ver√∂ffentlicht, die man so nur von AfD-W√§hlern und rechts orientieren B√ľrgern kennt.

Hier ein Kommentar aus dem Kommentarfeld: „Sagt mal,wollt ihr uns B√ľrger f√ľr v√∂llig blind,taub u.dumm sind.Was kommt als.Tanz im Mai mit Arabischen Clans,oder mit Dealern im G√∂rlitzer Park bi√üchen kiffen u.sich lieb haben?Das unsere Kosten.Na vielen Dank auch.Pfui“ (Wortw√∂rtlich √ľbernommen)

Hier seht ihr die Resonanz:

Likes und Dislikes um 19:46 Uhr

Hier könnt ihr das Musikvideo anschauen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen