Kollegah hat sich eiskalt ein Flugzeug gekauft!

Flugzeug

Kollegah hat es einfach – auch wenn der Düsseldorfer Rapper es eigentlich gar nicht mag, mit seinem Reichtum hausieren zu gehen und mit teuren Luxus-Karossen und ähnlichen Dingen zu prahlen, ist in jedem seiner Videos und auf so ziemlich allen Fotos des Bosses spürbar, dass er eine beachtliche Karriere als Musiker und als Geschäftsmann hingelegt hat und seinen neu gewonnen Wohlstand auch auskostet.

So ist es für den AME-Chef mittlerweile gar kein Problem mehr, im großen Stil Geld auszugeben und damit nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Fans eine Freude zu machen. Die Anhänger Kollegahs werden auf seinen Touren stets reichlich beschenkt und bekommen Versace-Brillen, Goldketten oder bei Verlosungen auf Instagram auch iPhones geschenkt. Für sein letztes Musikvideo gab er zudem 160.000€ aus – ein absurder Betrag, vor allem da er auch mit günstigeren Videos große Erfolge feiern konnte.

Auch seine Künstler bekommen etwas von seinem Vermögen ab. Nachdem er früher in diesem Jahr den Hagener Jigzaw für 40.000€ aus dem Gefängnis holte und ihm sowohl seinen Anwalt, als auch einen Vorschuss zahlte, wurde auch Gent mit einer dicken Stange Geld für seine AME-Unterschrift belohnt. Der Hannoveraner ging mit stolzen 400.000€ nach Hause.

Klar also, dass Kollegah sich selbst ab und an auch selbst etwas gönnt. Wie er in seiner aktuellen Story verrät, hat der Rapper sich ein Kleinflugzeug gekauft, mit dem er ab sofort wohl das Fliegen lernen möchte. Da die Preise für solche Flugzeuge zwischen 20.000€ und 200.000€ schwanken, können wohl nur die Flugzeug-Experten unter euch einschätzen, wie viel des 34 jährige dafür hinblättern musste.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen