Rapper b*mst Groupie und konfrontiert dann ihren Freund!

Groupie

Eine so dreiste und asoziale Nummer hat man selbst als Rap-Fan nur selten erlebt! Während viele Rapper oft davon sprechen, viele Frauen zu haben und auch wenn sie vergeben sind mit ihnen zu schlafen, sind die meisten im wahren Leben doch eher nette Typen, die so etwas nie machen würden. Der junge Exzentriker Lil Pump hat jedoch keine Skrupel davor, andere Menschen eiskalt auflaufen zu lassen.

Lil Pump

Der US-Amerikanische Rapper ist seit seinem Musikvideo zu „Gucci Gang“ weltweit bekannt. Innerhalb von Wochen wurde die Single zum viralen Hit und generierte im letzten Jahr über 820 Millionen Klicks auf Youtube. Dies resultierte in Chartplatzierungen auf der ganzen Welt und einem hochdotierten Plattenvertrag, durch den Lil Pump bereits mit 17 Jahren zum Multimillionär wurde.

In den USA wurde der Song bereits mit einer dreifachen Platin-Schallplatte ausgezeichnet und hat sich alleine in den Staaten über 3 Millionen Mal verkauft. Auch sein Debüt-Album ist ein Verkaufsschlager und wurde mehr als 500.000 Mal in den USA verkauft.

Durch den schnellen Erfolg kam auch das schnelle Geld für den minderjährigen Superstar. Kürzlich unterschrieb Lil Pump bekanntlich einen Deal über 10 Millionen US-Dollar bei seinem Label und ist damit einer der jüngsten Multimillionäre der Rapgeschichte. Seitdem zeigt er sich regelmäßig mit hübschen Frauen und feiert wilde Partys, um seinen Reichtum zu zelebrieren.

Live

In dem Video ist zu sehen, wie Rapper Lil Pump in einem Livestream auftaucht, kurz nachdem er Verkehr mit einem Groupie hatte. Plötzlich ruft er ihren Freund per Facetime an und fordert von ihr, live vor der Kamera mit ihm Schluss zu machen. Das Mädchen gehorcht und demütigt ihren Freund noch mit der Aussage, noch Sp*rma im Gesicht zu haben. Trotz dieser klaren Ansage weigert sich ihr Freund jedoch, sie aufzugeben – Lil Pump scheint das alles sehr zu amüsieren!

Hier seht ihr das Video

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen