Kollegah mit neuem Statement zum Ende seiner Rap-Karriere

Monument

Die musikalische Karriere von Kollegah ist zurzeit an ihrem H├Âhepunkt. Das wei├č Kollegah scheinbar auch und ver├Âffentlicht als Dankesch├Ân und um sein kommendes Album „Monument“ zu promoten jede Woche eine neue Single! Diese extrem hohe Dichte an neuen Releases vom Boss bringt die Fans nat├╝rlich so richtig in Kollegah-Laune.

Als Kollegah sein neues Album „Monument“ ank├╝ndigte, gab er bekannt, dass er sich mit dem Album v├Âllig neu erfinden will. Wie er im Trailer zu der Platte ank├╝ndigte, erwartet den H├Ârer „Realtalk von der ersten bis zur letzten Zeile“ und ein „Kollegah 2.0“.

Sowohl der Album-Titel, als auch der Titel der ersten Single „Dear Lord“ deuteten bereits darauf hin, dass der „Boss der Bosse“ seinen Trademark-Style aufgibt und weniger auf Punchlines setzt und stattdessen ├╝ber ernste Themen rappt. Zudem erkl├Ąrte er, dass er nach dem Release des Albums weniger mit der Musik zu tun haben m├Âchte, um sich mehr anderen Dingen widmen zu k├Ânnen, mit denen er anderen Menschen helfen kann.

Neues Statement

Dies lie├č die Kollegah Fans nat├╝rlich geschockt zur├╝ck, denn nicht lange dauerte es, bis Ger├╝chte um ein m├Âgliches Karriereendes des Rappers die Runde in den Sozialen Netzwerken machten. Nun wurde Kollegah im neuen Interview mit Niko von Backspin genau darauf angesprochen. Kollegahs Reaktion fiel durchaus positiv f├╝r die Fans auf, denn er k├╝ndigte an, dass er bis ans Ende seines Lebens rappen w├╝rde.

Kollegah im Interview: „Glaube ich nicht, ich habe nie gesagt, dass ich aufh├Âre zu rappen! Das werde ich auch niemals! Man, ich rappe bis in den Sarg! Wenn sie mir den letzten Sargnagel noch dr├╝cken, haue ich noch┬á einen 16-er raus! Zumindest eine halbe Double-Time Zeile gebe ich denen noch mit! Mir schei├č egal!“

Hier seht ihr es im Interview ab Minute 1:41:00:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen