Kein Karriereende – Farid Bang disst wieder alle!

Mit dem großen Finale der JBG-Trilogie endete nicht nur die gemeinsame Ära von Kollegah und Farid Bang als Tag Team, auch die Solo-Karriere des Banger-Chefs sollte seinen Angaben nach erst einmal ruhen. Farid Bang erklärte, nach der Veröffentlichung von „Platin war gestern“ erst einmal nur noch für Features zur Verfügung zu stehen und seinen Signings zur Seite zu stehen. Eigene Projekte oder gar ein Album waren nicht mehr geplant.

EP

Viele Fans sahen dies als die indirekte Ankündigung seines Karriereendes. Aber wie so oft, kommt alles ganz anders als erwartet. Denn anstatt keine eigene Musik mehr zu machen, liefert der Düsseldorfer nun seine „Nurmagomedov“-EP ab, die bereits in 10 Tagen veröffentlicht werden soll. Zeitgleich geht Fler mit der „Coner McGregor“-EP an den Start, womit alleine durch die Namensgebung ein gemeinsames Projekt angedeutet wird.

Auch das Dissen wollte Farid Bang sein lassen – und auch diese Ankündigung warf er schon mit der ersten Single nach JBG 3 wieder über Bord. Auf seinem Part auf „International Gangstas“ zeigt sich der Banger wieder humorvoll und angriffslustig und liefert mit der Zeile „Meine Brieftasche, sie sieht aus wie der Kopf von 6ix9ine einen Anwärter für die Punchline des Jahres ab.

Ansage

Nun veröffentlichte das Banger Musik-Oberhaupt eine lange Ansage, in der er klar stellt, wen er für den besten Rapper des Landes hält – und zwar sich selbst! Er hat die dicksten Muskeln, die dicksten Autos und Ketten und verfügt auch über die krassesten Rap-Skills, so die selbstbewusste Selbsteinschätzung des Marokkaners!

Das macht doch Hoffnung darauf, bald wieder den alten Farid zu erleben und nicht befürchten zu müssen, dass der „asoziale Marokkaner“ tatsächlich mit der Disserei und Pöbelei aufhört. Die Fans dürfen sich wohl auf eine knallharte EP mit abgebrühten Punchlines des Bangers freuen!

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen