Wunderkind Moukoko (13) pumpt vor jedem Training denselben Deutschrapper!

Moukoko

In den letzten Monaten sorgte ein Jugend-Spieler in der U17 des BVB Dortmund für Aufsehen. Mit dem gebürtigen Kameruner Youssoufa Moukoko haben die Dortmunder nämlich nicht nur ein absolutes Fußball-Juwel in ihren Reihen, sondern auch ein waschechtes Wunderkind! Der Jugendspieler spielt zwar in der U17, ist jedoch gerade einmal 13 Jahre alt.

Der BVB bewies das Alter des vielversprechenden Newcomers erst kürzlich mit beglaubigten Dokumenten aus Deutschland und Kamerun. Demnach ist das Top-Talent im November 2004 auf die Welt gekommen. Trotz seine jungen Alters dominiert Moukoko, die aktuelle U17, in der er gegen deutlich ältere Spieler antritt.

Nachricht

Nachdem er schon in der letzten Saison, die er als 12 jähriger begann, mit großem Abstand Top-Torschütze wurde, trifft er auch in dieser Saison wie am laufenden Band. Nach 12 Einsätzen in dieser Saison kommt er bereits auf 22 Tore und 6 vorlagen. Auch in der U16 Nationalmannschaft konnte er 4 Treffer in 3 Einsätzen erzielen. Der prominente Nachwuchs-Spieler wurde zuletzt sogar schon vom FC Barcelona gescoutet und könnte in ein paar Jahren ein wichtiger Spieler für die deutsche Nationalmannschaft werden.

Auf Instagram schreibt der gebürtige Kameruner nun eine direkte Nachricht an Du Maroc und bedankt sich bei ihm für seine Lieder. Als er gerade nach Deutschland kam, hat er bereits die Songs des Frankfurters gehört. Auch heute hört er seine Lieder jeden Tag vor dem Training, um sich zu motivieren!

Hier seht ihr die Nachricht