Bonez MC schreibt direkte Nachricht an Snoop Dogg

Absage

Bonez MCs Entscheidung bezüglich des Feature-Angebots von Snoop Dogg schlug vor einigen Tagen extrem hohe Wellen in der Rap-Community. Obwohl 97% seiner Fans für einen gemeinsamen Song zwischen dem Hamburger und der Rap-Legende Snoop Dogg gestimmt haben und sich auf einen Hit freuten, sagte Bonez dem US-Superstar eiskalt ab.

Bei seiner Entscheidungsfindung ging es eigener Aussage nach vor allem um seine persönliche Beziehung zur Musik der Westcoast-Legende und den künstlerischen Wandel von Snoop Dogg im Laufe der letzten Jahre. Der Rapper hört bis heute die Klassiker von Snoop und möchte sich diese nicht kaputt machen. Sein größter Kritikpunkt ist, dass der 47 jährige erklärte, sich endgültig von Gangster-Rap zu verabschieden und jetzt doch wieder auf den Zug aufspringt.

Nachricht

Jetzt gibt es jedoch eine überraschende Wendung der Geschichte. Nachdem Bonez MC seine Disses gegen die US-Legende bereits als Sarkasmus beschrieb, gibt es nun die erste direkte Nachricht des Hamburgers an Snoop Dogg. Bonez MC schickt ihm einen einfachen Daumen nach oben und markiert den Rapper auf dem Post.

Da der „Doggfather“ die bisherige Diskussion nicht mitbekommen haben dürfte, dürfte dies für ihn die Zusage zum Feature sein. Eventuell kommt es also doch zu dem heiß ersehnten Song!

Hier seht ihr die Nachricht

Bonez MC an Snoop Dogg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen