Mozzik verrät, wie viel Geld er mit Rap verdient hat!

Karriere

Der albanische Rapper Mozzik dürfte bei vielen deutschen Rap-Hörern bereits bekannt sein. In den vergangenen Jahren vermehrten sich die Features mit deutschen Rappern und auch seine Ehe mit der deutschen Rapperin Loredana dürfte mittlerweile dafür gesorgt haben, dass ihn fast jeder Rap-Hörer in Deutschland kennt.

Doch Mozzik war bereits im Vorfeld einer der erfolgreichsten albanischen Rapper. So erreichte der Rapper bereits vor seiner Deutschland Premiere Aufrufzahlen im zweistelligen Millionenbereich auf YouTube.

Dann trennte sich Mozzik von seinem alten Label OnRecords und wurde in Deutschland aktiv. Nebenbei gründete er das Label „2-Euro Gang“. Loredana selbst rappte auf „Bonnie & Clyde“ folgende Zeile: „Doch wenn ich sign‘, dann nur bei der 2-Euro-Gang“, womit sie Mozziks Label meint.

Multimillionär

Nun spricht Mozzik erstmals ganz offen über das Thema Geld und offenbart damit, dass man auch in Albanien richtig viel Geld mit seiner Musik verdienen kann. In seinem neuen Track „Nana“ (Mama) rappt der frische Vater über seinen Kontostand und verrät nebenbei, warum sein Label „2-Euro-Gang“ heißt. In dem Track heißt es wörtlich: „Mit zwei Euro wurden es 2 Millionen!“ oder auch etwas freier übersetzt „Aus 2 Euro wurden 2 Millionen“, was bei seinem Erfolg durchaus realistisch klingt.

Im Track rappt Mozzik außerdem über seine Vergangenheit, in der er aufgrund von Armut mit Drogen dealen wollte, dies jedoch unterließ und sich stattdessen auf die Musik und seine Zukunft konzentrierte. Das Startkapital betrug scheinbar 2 Euro, aus denen er anschließend 2 Millionen machte!

Auch seine Ehefrau Loredana erklärte, ihre Million zu haben. Ob sie damit ihr selbst verdientes Geld oder das Vermögen ihres Mannes meint? Eigentlich egal, zumindest hat das Traumpaar es endgültig geschafft!

Hier könnt ihr den Track hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen