Miami Yacine mit direkter Botschaft an Gzuz

187 & KMN

Die Zeichen auf eine erste Kollaboration zwischen Mitgliedern der 187 Strassenbande und der KMN-Gang verdichteten sich in den letzten Monaten immer mehr. Offensichtlich können beide Crews gut damit leben, dass es neben der eigenen Gruppe noch eine andere Gruppierung gibt, die sich auf dem deutschen Rap-Markt etablieren konnte. Nicht nur das: beide Lager geben sich offenen Support!

Schon vor Monaten veröffentlichte Bonez MC einen Clip via Instagram Story, in dem er die neue Single „Überlebt“ von Azet abspielte. Zuvor gab er öffentlich preis, dass er sich von allen Membern der Dresdner Crew am liebsten ein Feature mit Azet wünschen würde. Schon seit langem supportet er die Musik des 25 jährigen.

Azet reagierte auf die positiven Vibes aus Hamburg und spielte die Gzuz-Single „Was erlebt“ in seiner Instagram Story ab. Spätestens hier dürfte allen klar gewesen sein, dass die KMN-Gang und die 187 Strassenbande keine Konkurrenz ineinander sehen, sondern früher oder später gemeinsame Sache machen werden.

Miami Yacine

Jetzt klinkt sich auch Miami Yacine ins Geschehen ein und sendet eine weitere positive Botschaft nach Hamburg. In seiner Story ist aktuell der Gzuz-Hit „Warum“ zu hören. Obendrein markiert er den Rapper aus St. Pauli sogar direkt. Das erste gemeinsame Projekt zwischen 187 und KMN dürfte wohl nur noch eine Frage der Zeit sein!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen