„Du Hu*ensohn“ – Capo rastet aus und beleidigt Hater im Live-Stream

Capimo

Die Promo zum kommenden Kollaboalbum „Capimo“ von Capo und Nimo sind auf Hochtouren und die ersten Singles vom Album „ZOEY“ und „Anderes Niveau“ wurden bereits ver├Âffentlicht und konnten bereits mehrere Millionen Klicks generieren.

Daher k├Ânnte man denken, dass die Promo zum Album perfekt l├Ąuft und Nimo und Capo zufrieden mit der Performance der Verk├Ąufe sein d├╝rften. Jedoch scheint Capo eine bestimmte Sache zu nerven, zu der er heute Stellung genommen hat.

Live-Stream

In einem aktuellen Live-Stream auf Instagram erkl├Ąrte Capo, dass die Songs auf Capimo alle hohe Qualit├Ąt haben und sie Wert darauf gelegt haben, dass nicht nur 3 Songs vom Album gut sind und der Rest, wie so oft bei Alben, unter dem Single-Niveau liegen.

Er weist darauf hin, dass nicht alle Fans seine Musik zu 100% feiern m├╝ssen, aber besteht darauf, dass er die Musik so gemacht hat, wie er es gerne haben wollte. Die Autotune-Vorw├╝rfe weist er mit der Begr├╝ndung ab, dass jeder Rapper und Artist Autotune benutzt.

Hater

Au├čerdem stellt er in Frage, was diese Hater in ihrem Leben erreicht haben, dass sie den Rappern sagen wollen, was sie nutzen und was sie nicht benutzen d├╝rfen. „Was habt ihr denn bis jetzt erreicht, dass ihr dar├╝ber reden wollt?“ hei├čt es im Live-Stream und f├╝gt hinzu, dass er bereits 2013 Autotune benutzt hat und dies heute immer noch tut.

Sp├Ąter klingt sich ein Hater in die Live-Session ein und beleidigt den Rapper als „Fot*e“ in den Kommentaren. Ab Minute 5:37 k├Ânnt ihr den Kommentar vom hater sehen, der anschlie├čend eine heftige Ansage vom Capo erhalten hat.

Hier seht ihr es ab Minute 5:37:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen