Fler ver├Âffentlicht private Sprachnachricht von Capital Bra

Beef

Gestern Abend ging alles ganz schnell – v├Âllig aus dem Nichts hat sich innerhalb weniger Minuten ein handfester Beef zwischen Maskulin-CEO Fler und den 187-Rappern LX und Bonez MC entwickelt. Allen voran LX zeigt sich ungewohnt angriffslustig und h├Ąlt nach wie vor an seinem Diss gegen den Berliner fest.

Erst vor wenigen Minuten ver├Âffentlichte er eine weitere Botschaft an den Maskulin-Artist. Darin postete er noch ein unvorteilhaftes Foto von Fler und zeigt mit einer Geste an, dass der Berliner sich lieber nicht mit ihm anlegen sollte.

Hier seht ihr die Geste

Capital Bra

Unterdessen schaltete sich auch Capital Bra in den Konflikt ein und positionierte sich auf der Seite der 187 Strassenbande. Der EGJ-Rapper hat selbst erst k├╝rzlich einen Konflikt mit Fler ausgetragen und offenbar trotz allem keine Einigung mit ihm erzielen k├Ânnen. In seiner Story berichtet er, dass sein Kontrahent sich bis heute nicht mit ihm getroffen hat, obwohl ein Treffen vereinbart gewesen w├Ąre. Dabei wird er erneut ausfallen und bezeichnet Fler als „Opfer“ und als „Lutscher“.

Sprachnachricht

Letzte Nacht f├╝hrte Flizzy den Schlagabtausch fort und reagierte auf die Ansage von Capital Bra. Der 36 j├Ąhrige spielt eine Sprachnachricht des Gold-Rappers ab und erkl├Ąrt dazu: „Privat voll der nette Junge eigentlich!┬á#keepitreal┬á#kindergarten“

Hier h├Ârt ihr die Sprachnachricht

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Privat voll der nette Junge eigentlich! #keepitreal #kindergarten

Ein Beitrag geteilt von FLER (@fler) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen