Nächster Rapper zur KMN-Gang dazugestoßen

KMN Gang

Die KMN-Gang ist jetzt schon eines der größten Rap-Acts in ganz Europa. Die monatlichen Hörer der einzelnen Mitglieder übersteigen kumuliert die Zahlen sämtlicher Rap-Musiker des Kontinents. Alle Member zusammen kommen auf eine Zahl von knapp 6 Millionen Hörern im Monat, womit sie sich auf demselben Niveau befinden wie bekannte US-Rapper.

Trotz des riesigen Erfolgs wollen die Dresdner und Dortmunder weiter expandieren und neue Talente in ihr Camp holen. Erst vor wenigen Monaten holten die Jungs den Newcomer Noah mit ins Team und bauten ihn und das neue Label „SQP“ auf. Mittlerweile sorgt Noah ganz alleine für starke Klickzahlen und hat mit „Lamborghini“ bereits seinen ersten Hit abgeliefert.

Neuzugang

Jetzt kommt der nächste Rapper aus dem Umfeld der KMN-Gang dazu. Albi bewegt sich schon länger im Umfeld der Crew und sitzt regelmäßig mit Zuna und Noah im Studio, ebenso wie einige andere Rapper. Dies ist nicht ungewöhnlich, da es sich bei Albi um den leiblichen Bruder von Azet handelt.

Jetzt soll er jedoch erstmals aus dem Schatten treten und selbst groß rauskommen. Wie Noah bekannt gibt, ist Albi ab sofort mit dabei und wird offenbar auch einen gemeinsamen Song mit ihm raus bringen. Unten findet ihr eine erste Hörprobe um euch von seinem Skill zu überzeugen.

Hier seht ihr das Video

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Schaut mal wer jetzt dabei ist 🤭 @albi.kmn

Ein Beitrag geteilt von NOAH (@kmn_noah_) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen