Nach Shindy РMero bricht nächsten Rekord von Capital Bra

Streaming-Rekord

Erst vor einer Woche musste EGJ-Rapper Capital Bra einen seiner krassesten Rekorde an Ex EGJ-Zugpferd Shindy abgeben. Die Comeback-Single des 30 j√§hrigen wurde auf Anhieb zum Hit und konnte am ersten Tag nach Ver√∂ffentlichung des bisherigen Spotify-Rekord des Berliners √ľbertrumpfen. „DODI“ verdr√§ngte mit 1,9 Millionen Streams nach 24 Stunden den bisherigen Rekordsong „Melodien“, der auf 1,7 Millionen nah 24 Stunden kam.

Youtube-Rekord

Exakt eine Woche sp√§ter geht es nun dem n√§chsten Rekord von Capital Bra an den Kragen. Vor ein paar Monaten konnte der 24 j√§hrige gleich mit mehreren Videos die meisten Youtube-Aufrufe innerhalb von 24 Stunden erzielen. Erst schaffte er 2,3 Millionen Klicks mit „Berlin lebt“, dann √ľberbot er sich selbst noch einmal und knackte 2,5 Millionen Views mit „Melodien“.

Jetzt geht dieser Rekord jedoch von Berlin nach R√ľsselsheim. Mit seiner zweiten Single „Hobby Hobby“ setzt der 18 j√§hrige Mero v√∂llig neue Ma√üst√§be und erzielt innerhalb von 24 Stunden √ľber 3,1 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das hat es so noch nie gegeben!

Der Hype um den Newcomer scheint so gro√ü wie noch nie zu sein. Wenn ich seine limitierte Deluxe Box zu „Ya Hero Ya Mero“ holen wollt, k√∂nnt ihr sie hier vorbestellen. (Klick)

Hier seht ihr die Klickzahlen

Mero – Hobby Hobby

Hier ist das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen