Farid Bang in Dubai – plötzlich steht Robert Geiss vor ihm!

Geiss

Mittlerweile sind Carmen und Robert Geiss Persona non grata in der deutschen Rapszene. Mit diversen Facebook-Postings zum ECHO-Skandal von Kollegah und Farid Bang, in denen die beiden wiederholt von fremdenfeindlicher Rhetorik und Argumentationen Gebrauch machten, machten sie sich in der Community unbeliebt. Unzählige Rapper stellten sich demonstrativ hinter die Düsseldorfer.

Insbesondere Carmen Geiss wird seither von Rappern als Zielscheibe genutzt und wird von Farid Bang regelmäßig gedisst. Aber auch Bonez MC und Bushido machten sich schon über die 52 jährige lustig. Dies führte schon soweit, dass das Promi-Ehepaar dem Düsseldorfer eine Abmahnung zukommen ließ. Spätestens als AME-Rapper Jigzaw für seinen Diss gegen die Tochter der Geissens angeklagt wurde, dürfte jede Hoffnung auf Frieden vorbei gewesen sein.

Dubai

Diese lebhafte Vorgeschichte hat dazu geführt, dass Robert Geiss und Farid Bang verständlicherweise absolute Erzfeinde sind. Und wie der Zufall es so will trafen eben diese Erzfeinde heute Morgen tausende Kilometer von Deutschland entfernt aufeinander!

Vor einigen Tagen entschloss sich Farid Bang, spontan nach Dubai zu fliegen. Auch Robert Geiss flog vor 2 Tagen rüber. Heute Morgen standen die beiden sich dann völlig unvermittelt am Frühstückstisch gegenüber. Was nach den Aufnahmen, die unten zu sehen sind, passiert ist, kann man derzeit noch nicht sagen, da keiner der beiden seitdem etwas gepostet hat.

Hier seht ihr das Treffen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen