Snoop Dogg bezeichnet 6ix9ine als Snitch!

6ix9ine

Vor einigen Tagen machte US-Rapper 6ix9ine ein Geständnis, das sein Leben und seine Rapkarriere zweifelsfrei für immer verändern wird. Im Gerichtsprozess um ihn und seine Beteiligung bei den Nine Trey Gangsters  gab der gerade einmal 22 jährige insgesamt 9 Straftaten zu, die ihn für eine lange Zeit hinter Gittern bringen werden.

Gleichzeitig soll er dabei auch andere Leute aus seinem Umfeld verraten haben, wodurch der Rapper nun für viele Gang-Member, Rapper und Fans als Verräter, bzw „Snitch“ gilt. Das deutsche Äquivalent dazu wäre das Wort „31er“. Seine eigentliche Haftstrafe von mindestens 47 Jahren könnte er so bei der Urteilsverkündung in rund einem Jahr deutlich senken.

Snoop Dogg

Nun meldet sich auch Rap-Legende Snoop Dogg zu Wort und überrascht alle mit seinen Worten. In einer Videoansage lacht er darüber, dass der Newcomer sich gerade nach dem längsten Government Shutdown der US-Geschichte dazu entschlossen hat, mit der Regierung zusammenzuarbeiten. Außerdem bezeichnet er ihn offen als Snitch:

„Snitching, working with the federal government. After the government shutdown, the n*gga decides to work with the federal government. I swear to god this new gang-banging sh*t is robotic to me. (..) How much time you think cuz is gonna get for snitching?“

Hier seht ihr sein Geständnis

The Guardian

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen