Eko Fresh deutet an, Bushido-Hit geschrieben zu haben

Ghostwriting

Ghostwriting-Vorw├╝rfe gegen EGJ-Chef Bushido sind nichts neues. Der Berliner selbst gab bereits mehrfach zu, sich zumindest Unterst├╝tzung beim schreiben seiner Texte zu holen. So wurde bspw. Motrip f├╝r seine Beteiligung an Bushidos Album „AMYF“┬áganz offen im Booklet erw├Ąhnt. Auch dass Kay One dem 40 j├Ąhrigen in einer fr├╝heren Phase seiner Karriere zur Seite stand, ist kein Geheimnis.

Zudem war es auch Kay One, der Ende 2014 eine Liste von Namen ver├Âffentlichte, die allesamt f├╝r Bushido geschrieben haben sollen. Neben den bereits erw├Ąhnten waren auch Sentino, Eko Fresh und Shindy unter den vermeintlichen Ghostwritern des 40 j├Ąhrigen.

Bushido selbst erkl├Ąrte seinerseits, eine Whatsapp-Gruppe mit mehreren Personen zu haben, die ihm den Input f├╝r seine Texte liefern. Schlie├člich w├╝rde sein Alltag als mehrfacher Familienvater nicht ausreichen, um ein ganzes Album mit Inhalt zu f├╝llen. Erst k├╝rzlich gab Capital Bra au├čerdem an, dass auch Samra in der letzten Zeit die Texte f├╝r den EGJ-Chef geschrieben haben soll.

Eko Fresh

Vor rund einem Jahr hie├č es dann von einem ehemaligen Gesch├Ąftspartner von Bushido, dass selbst sein legend├Ąrer Disstrack „LUTDKG“ von einer anderen Person geschrieben worden sein soll – n├Ąmlich von Eko Fresh. Dass der „K├Ânig von Deutschland“ das n├Âtige Schreibtalent daf├╝r h├Ątte, d├╝rfte au├čer Frage stehen.

Nun deutet der K├Âlner an, auch einen weiteren Hit von Bushido geschrieben zu haben. In der Youtube-Show „Erkennst du den Song“ des Kanals „Worldwide Wohnzimmer“ ist Eko gegen 2 weitere angetreten. In der Show werden Song-Ausschnitte angespielt und die Kandidaten m├╝ssen erraten, um welchen Song welches Interpreten es sich handelt.

Als der Track „Von der Skyline zum Bordstein zur├╝ck“ angespielt wird, dr├╝ckt der Rapper blitzschnell den Buzzer und nennt Song und Interpret. Als die Hook des Songs weiter l├Ąuft, macht er eine┬á Schreibbewegung in der Luft. Unten k├Ânnt ihr euch den Klassiker des Berliners einmal anh├Âren.

Hier seht ihr die Stelle (Ab 37 min)

Hier h├Ârt ihr den Song

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen