Kool Savas hat 6-stellige Summe durch Bitcoin-Investition verloren

Bitcoin

Der Hype um die Kryptow√§hrungen wie Bitcoin und Co. ist nun mittlerweile seit fast einem Jahr vorbei. Das √∂ffentliche und breite Interesse an der neuen W√§hrung sorgte daf√ľr, dass der Bitcoin offenbar weit √ľber seinen tats√§chlichen Wert gehandelt wurde.

Ende 2017 konnte man fast 20.000 US-Dollar f√ľr einen einzigen Bitcoin erhalten, doch dies √§nderte sich noch im selben Jahr. Ein Einsturz um fast die H√§lfte sorgte daf√ľr, dass viele Anleger auch die H√§lfte ihrer Investitionen verloren haben.

Kool Savas

Mittlerweile steht der Wert von einem Bitcoin bei „nur noch“ 3.500 US-Dollar, was offensichtlich weit unter dem Allzeithoch liegt. Bitcoin wurde auch f√ľr Rap-Fans interessant, als immer mehr deutsche Rapper in die Kryptow√§hrung investiert haben.

Darunter Raf Camora, Bonez MC, Sido und Kool Savas. Letzerer ver√∂ffentlichte sogar einen Song √ľber die Kryptow√§hrungen. Obwohl seine Begeisterung am Anfang riesig schien, scheint die Stimmung nun, wie man auch am allgemeinen Krypto-Markt erkennt, gekippt zu sein.

In einem neuen Interview verrät der Rapper, dass er seine Bitcoins zwar immer noch nicht verkauft habe, durch sie aber einen Wert-Verlust gemacht hat, der einer Eigentumswohnung gleichkommt.

Da die Preise der Eigentumswohnungen zurzeit extrem hoch liegen, d√ľrfte der Wert sich in den 6-stelligen Bereich befinden. Jedoch scheint der Rapper immer noch daran zu glauben, denn „man hat es erst verloren, wenn man es verkauft“.

Hier seht ihr es ab Minute 14:15:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen