Al-Gear ist Vater geworden – jetzt gibts den Beweis

Tochter

K├╝rzlich ├╝berraschte Gangsterrapper Al-Gear die gesamte Rapszene mit einer gro├čen Verk├╝ndung: Er ist Vater geworden! Auf Instagram nannte er direkt auch den Namen und das Geburtsdatum seiner Kleinen: „So Freunde es ist offiziell!!! Ich habe mich in eine Frau verliebt!! Asiya Zorgani geb. am 03.02.2019. Meine Tochter ist gesund und munter auf die Welt gekommen. Ich danke dir Allah f├╝r dieses wundervolle Geschenk und f├╝r die 2. Chance die du mir gibst ich werde sie diesmal in sha Allah nutzen“

Der „Milfhunter“ gab an, dass das Kind ├╝ber eine Leihmutter auf die Welt gekommen ist und seine Tochter zumindest f├╝rs erste keine Mutter haben wird. Stattdessen will er zeigen, dass auch ein alleinerziehender Vater eine Tochter gro├čziehen kann.

Asiya

Schnell kamen Zweifel an der verr├╝ckten Story auf. Immerhin gilt Al-Gear als gerissenster Troll der Rapszene und ist bekannt f├╝r seine Aktionen. Dennoch beharrt er darauf, Vater geworden zu sein und pr├Ąsentiert in seiner Story das Babybett, einen Kinderwagen, Windeln und andere Utensilien, die man f├╝r ein Kleinkind ben├Âtigt.

Nun gibt es den ersten Beweis – in seiner Story pr├Ąsentiert der Rapper stolz eine kleine Kette auf dem der Name „Asiya“ eingraviert ist. Damit d├╝rfte bewiesen sein, dass das Kind tats├Ąchlich den von ihm angegebenen Namen tr├Ągt. Entweder ist Al-Gear also tats├Ąchlich Vater – oder er hat einen sehr speziellen Humor. So oder so w├╝nschen wir ihm und der Kleinen alles erdenklich Gute.

Hier seht ihr den Post

Geschenk f├╝r Al-Gears Tochter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen