Statement – Youtube analysiert Echtheit von Meros Klicks

Wolke 10

Letzten Freitag veröffentlichte Newcomer seine nunmehr vierte Single. Und wieder konnte er damit alle (meist selbst aufgestellten) Rekorde brechen. Während die Single nach nicht einmal 3 Tagen bereits bei 6 Millionen Streams auf Spotify steht, hat das Musikvideo auf Youtube bereits 9,3 Millionen Aufrufe gesammelt.

Youtube

Auch dies ist ein Rekord, mit dem er die bisherige Bestmarke von sich selbst noch einmal um Welten überbietet. Die Klicks laufen sogar so gut, dass sich nun Youtube selbst gezwungen sah eine Analyse aufzustellen und zu bestätigen, dass alles mit Rechten Dingen läuft und Mero keine zusätzlichen Klicks gekauft wurden.

Die Videoplattform zeigt den Verlauf auf, mit welchem das Video die Klicks gesammelt hat. Direkt nach Release war der Zulauf am größten, fiel danach in den Nachtstunden jedoch schnell ab. Kurz bevor für die meisten die Schule und die Arbeit beginnen gibt es dann den nächsten Zuwachs.

Die Marke von 4 Millionen Klicks wurde demnach bereits nach 21 Stunden gebrochen. Nach 24 Stunden standen unglaubliche 4,47 Millionen Klicks zu Buche. Damit dürfte bewiesen sein, dass der Hype um Mero vollkommen echt ist. Die Algorithmen des Videoportals sind ohnehin sehr präzise wenn es darum geht, massenhafte Fake-Klicks zu löschen.

Hier seht ihr die Analyse

Youtube analysiert Wolke 10

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen