Trotz Streit – Ahmad Miri spricht Azet sein Beileid aus

Azet

Gestern erreichten und leider traurige Nachricht von Azet. Wie der KMN-Rapper via Instagram mitteilte ist sein Vater am vergangenen Wochenende von uns gegangen, nur 2 Tage nach Release seines Albums mit Zuna. Zahlreiche Persönlichkeiten wünschten dem Musiker und seiner Familie Kraft und sprachen ihm ihr Beileid aus.

Ahmad Miri

Nun äußert sich mit Ahmad Miri auch eine Person, mit der der Dresdner seit Jahren in Streitigkeiten verwickelt ist. Der Patron machte in der Vergangenheit häufig Ansagen gegen die KMN-Gang und war einmal sogar in eine handfeste Schlägerei mit Zuna und Nash verwickelt. Jetzt begräbt er jedoch das Kriegsbeil und richtet ein paar Worte des Mitgefühls an seinen Feind:

„Ich bekomme sehr viele Nachrichten wegen des Vaters von @Azet. Viele stellen mir Fragen wegen eines Streites. Streit hin oder her! In solchen Fällen sollte kein Streit im Weg stehen, um einen Menschen sein Beileid auszusprechen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir nicht die besten Freunde werden, dennoch ist es eine Sache des Respekts und Anstandes Azet und seiner Familie nur das Beste, Sabr und extrem viel Kraft für diese Zeit zu wünschen.

Ich wünsche allen nur das Beste und wünsche mir nur Ruhe und Frieden für seinen Vater. Viele von euch kennen das Gefühl einen geliebten Menschen zu verlieren, deswegen lasst uns lieber Dua machen, statt sinnlose Kommentare und Nachrichten zu verbreiten. Insallah das Paradies für ihn und die komplette Familie. Amin!“

Hier seht ihr den Post

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ich bekomme sehr viele Narchichten wegen des Vaters von @kmn_azet Viele stellen mir Fragen wegen eines Streites. Streit hin oder her! In solchen Fällen sollte kein Streit im Weg stehen, um einen Menschen sein Beileid auszusprechen. Es ist sehr warscheinlich, dass wir nicht die besten Freunde werden, dennoch ist es eine Sache des Respekts und Anstandes Azet und seiner Familie nur das Beste, Sabr und extrem viel Kraft für diese Zeit zu wünschen. Ich wünsche allen nur das Beste und wünsche mir nur Ruhe und Frieden für seinen Vater. Viele von euch kennen das Gefühl einen geliebten Menschen zu verlieren, deswegen lasst uns lieber Dua machen, statt sinnlose Kommentare und Nachrichten zu verbreiten. Insallah das Paradies für ihn und die komplette Familie. Amin!

Ein Beitrag geteilt von Ahmad_Patron_Miri (@ahmad_patron_miri) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen