Knochenbruch – Raf Camora beim Dreh vom Dach gefallen

Krankenhaus

Erst vor einer Stunde berichteten wir darüber, dass Raf Camora bekannt gegeben hat, dass sich ein medizinischer Notfall ereignet hatte und er deshalb in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Da sich der Rapper für Dreharbeiten aktuell in Frankreich befindet, wurde er in ein französisches Krankenhaus eingeliefert.

Zwar konnte man aufgrund des Umstandes, dass Raf Camora die Ankündigung via Instagram-Story selbst tätigte, darauf schließen, dass es sich um keinen schwerwiegenden Vorfall handeln dürfte, aber genaue Informationen zur Verletzung gab es bis dato nicht.

Knochenbruch

Nun meldet sich der Wiener erneut zu Wort und verrät was vorgefallen ist und wie schlimm die Verletzung letztendlich ist. Via Instagram veröffentlichte er ein kurzes Video, in dem er seine Verletzung an der Linken Hand zeigt.

Der Rapper spricht selbst von einer gebrochenen Hand, die durch einen Sturz von einem Dach während eines Videodrehs verursacht wurde. Am Ende des Videos gibt er jedoch noch einmal eine Entwarnung und sagt „Aber alles ok“. Wir wünschen auf jeden Fall eine schnelle Genesung!

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen