Youtube-Beef – Merts Ansage gegen Concrafter

Concrafter

Der Youtuber Concrafter hat sich mit einem seiner letzten Videos keinen Gefallen getan. Was eigentlich als Realtalk-Video angedacht war, um sich ├╝ber seinen Club in D├╝sseldorf auszulassen, schl├Ągt aktuell in eine gro├če Hatewelle gegen 23 j├Ąhrigen Youtuber mit 3,7 Millionen Abonnenten.

Hintergrund: In seinem 13 min├╝tigen Video beschreibt der angeblich millionenschwere Youtuber seine Verhandlungen mit einem D├╝sseldorfer Club. Der Let’s Player und Vlogger wollte mit seinen Freunden kostenfrei in den Club kommen und einen eigenen Tisch mit einer Flasche erhalten. Im Gegenzug w├╝rde er den Club in seiner Instagram Story mit bis zu 200.000 Zuschauer verlinken.

Der Club lehnte das Angebot jedoch ab und merkte bei der Kommunikation an, dass Concrafter sich doch selbst eine Flasche f├╝r 150ÔéČ leisten k├Ânne. Der Youtuber f├╝hlte sich von diesem Kommentar so angegriffen, dass er eine Videoansage ver├Âffentlichte. Nach 5 Tagen hat diese bereits weit ├╝ber 500.000 Klicks – und eine Dislike-Rate von ├╝ber 60%. Seine Fans werfen Concrafter vor, weinerlich und arrogant zu sein und strafen ihn mit einer Dislikewelle ab.

Hier ist sein Video

Mert

Auch Mert hat von der ganzen Sache Wind bekommen und kommentiert das Video von Concrafter. Dabei beweist er, dass er seine alten Skills im niedermachen von Youtubern nicht verlernt hat. Was denkt ihr ├╝ber die Sache?

Hier seht ihr Merts Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen