Beichte – Kianush hatte mit 18 Jahren sein erstes Mal

Kianush

Mutige Aussage von Rapper Kianush! Der Life is Pain-Rapper befindet sich aktuell mit in seiner Pre-Release Phase und veröffentlichte vor wenigen Minuten sein offizielles Snippet. Der 31 jährige fährt im Auto durch die Stadt und holt sich per Zufall Fans in seinen Wagen, mit denen er in sein Album reinhört.

Gleich zu Beginn zeigt der Rapper aus Münster, dass er trotz Autotune-Sound seine schonungslose Ehrlichkeit nicht verloren hat und weiterhin genau das ausspricht, was er denkt. Dabei erklärt er auch, dass er erst mit 18 Jahren sein erstes Mal hatte und völlig pleite war:

„Alle lachten und sagten: ‚Du wirst es nie schaffen‘/
Hatte keine Wahl, es gab nur Mikrophon und Skimasken/
Der Beat knallte laut, alles andere war mir scheiß egal/
Mit 18 noch Jungfrau, jeder wusste, dass ich pleite war/“

Das Durchschnittsalter mit dem die meisten Menschen in Deutschland ihr erstes Mal haben liegt übrigens bei 16,4 Jahren. Damit ist Kianush also gar nicht so spät dran. Heutzutage ist er glücklich verheiratet und geschäftlich erfolgreich. Das Alter seines ersten Mals hat als keine Aussagekraft über sein heutiges Leben.

Hier seht ihr das Snippet

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen