Faust von Capital Bra – Youtuber zeigt sein blaues Auge

Felix Krull

Der Rapper Felix Krull schockt aktuell jeden mit seinen kranken Aktionen. Wenn man sich die Videos des bayrischen Musiker so ansieht, könnte man schnell auf den Gedanken kommen, dass eine schwerwiegende geistige Erkrankung bei ihm vorliegt. Das Motto seines Youtube-Kanals spiegelt dies auch ganz offen wider: „Jung Bis*xuell Geisteskrank“

In seiner Serie „99 Dinge die (k)ein Rapper tun würde“ stellt er sich diversen Herausforderungen, die von klassischen Mutproben bis hin zu absolut ekligen und kaum erträglichen Aktionen reichen. So trank er bereits sein eigenes Urin, aß Glasscherben und trat kürzlich bei einem Rap-Konzert auf – und zwar mit einem S*xspielzeug, welches er sich hinten eingeführt hat. Am Ende zog er es raus.

Schlag

Gestern besuchte er ein Konzert von Capital Bra, wo er ihn darum bat, Tabasco in sein Auge tropfen zu lassen. Weil der Bratan ihm das nicht antun wollte, ließ er sich stattdessen von dem 24 jährigen schlagen. Der Rapper verpasste ihm einen ordentlichen Schlag ins Gesicht. Krull freute sich sogar über die Faust und bedankte sich hinterher bei Capi.

Nun präsentiert der Rapper und Youtuber sein blaues Auge. Kool Savas schlug ihm übrigens vor, einen Track aus seinen Aktionen zu machen und die Hook an den Klassiker „99 Problems“ anzulehnen. Gute Idee vom King of Rap oder?

Hier seht ihr den Schaden

Felix Krull zeigt sein blaues Auge