KMN-Rapper Noah ist jünger als viele seiner Fans

Noah

Noch vor einigen Monaten war er eines der mysteriösesten Gesichter der Szene. Viele Fans dachten, dass es sich bei Noah um ein neues Signing bei der KMN-Gang handelt und er als fünftes Mitglied zu der Crew dazu stoßen würde. Kürzlich stellte sich jedoch heraus, dass Noah bei dem Label „SQP Ent.“ unterzeichnet hat. Somit ist er zwar nicht offiziell bei KMN gesigned, wird jedoch von der KMN Gang gepusht.

Auf Instagram heißt Noah außerdem „kmn_noah_“, was seine Zugehörigkeit zur KMN Gang durchaus beweisen dürfte. Außerdem scheint er bei den Mitgliedern und Fans von der KMN Gang äußerst beliebt zu sein. Azet geht sogar soweit und betitelt Noah als „den besten Newcomer Deutschlands“!

21 Jahre

Mittlerweile ist Noah selbst ein gestandener Rapper und hat sich von seinen Förderern von der KMN-Gang emanzipiert. Mit „Lamborghini“ lieferte er bereits einen eigenen Hit ab, der aktuell bei 8,1 Millionen Streams steht. Dabei gibt es so gut wie keine privaten Informationen über den Dresdner – zumindest bis jetzt!

Denn bereits vor ein paar Monaten offenbarte der Rapper sein echtes Alter in einem Song. In seinem Track „Offline“ rappt Noah: „Einundzwanzig Jahre, mach‘ ’ne Milli/ Ghetto, Bruder, roll‘ im Lamborghini“ Bisher war nicht klar, ob Noah damit tatsächlich auf sein Alter oder doch auf etwas anderes anspielt. Nun erklärte er in einer aktuellen Instagram Story jedoch, dass er wirklich 21 Jahre jung ist. Wer hätte das gedacht?

Hier hört ihr den Track

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen