Arafat hat Telefongespräche mit Bushido aufgenommen – Fler erklärt wie es dazu kam

Aufnahmen

Viele Rap-Fans dürften davon mitbekommen haben, dass ein bestimmtes Thema rundum Arafat Abou Chaker vor wenigen Wochen große Wellen in den Medien geschlagen hat. Arafat Abou Chaker wurde vorgeworfen, er habe Telefongespräche ohne Wissen der Gesprächspartner aufgenommen und gespeichert.

Nun verrät Fler in einem neuen Interview mit TV Strassensound, wie es wirklich abgelaufen sein soll. Arafat Abou Chaker habe nicht explizit diese Aufnahmen machen wollen. Die Gespräche sollen nämlich laut dem Maskulin-Chef via Sicherheitskameras aufgenommen worden sein, da diese durchgehend aktiv seien.

Diese Aufnahmen würden offenbar direkt an das Handy, an eine spezielle App des Herstellers, gesendet und gespeichert. Diese Aufnahmen soll Arafat Abou Chaker laut Fler jedoch immer löschen, sodass die Aufnahmen nicht bestehen bleiben. Fler wirft nun der Polizei vor, sie hätten die gelöschten Aufnahmen wiederhergestellt.

Fler im Interview

Im Interview heißt es: „Die haben mich vorgeladen letztens. Also die Staatsanwaltschaft hat mich vorgeladen und jeder der sich bisschen auskennt weiß, du musst dann dahin. Wegen dieser Sache, dass Arafat ja Telefongespräche aufgenommen hat.

Arafat hat in seinem Haus Kameras, die immer aufnehmen. Ich gebe nur dieses Beispiel, damit du weißt, was die sich daraus stricken. Wenn du in dieses Haus gehst, wirst du aufgenommen und er hat Bushido die ganze Zeit aufgenommen.

Er hat auch mich aufgenommen, an dem Tag und hat mir auf der Aufnahme selber gesagt, dass er gerade aufnimmt. (…) Richtig absurd, pass auf. Das sind Kameras und da ist so eine App, du kriegst du die Aufnahmen auf dein Handy. Er löscht die Aufnahmen. Die nehmen das Handy und holen die Aufnahmen wieder hoch.“

Hier seht ihr es ab Minute 1:16:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen