Wiederholungstäter – Mert droht Freiheitsstrafe!

Mert

Krasses Statement von Rapper Mert! Der ehemalige Youtuber hat sich bei Mois zu seiner aktuellen rechtlichen Situation geäußert und dabei Dinge preisgegeben, die bisher noch nie Thema waren. So gilt er für den Staat als Wiederholungstäter, weil er mehrfach Leute beleidigt hat. Wenn ihm das noch einmal passiert, muss er direkt in den Knast:

„Mois und ich lieben es ja Leute fertig zu machen und das ist auch das, was wir am besten können (…) Irgendwann 2012 habe ich angefangen Leute zu mobben und seitdem bekomme ich Geldstrafen und das sind Straftaten. Ich bin Wiederholungstäter in dieser einen Sache. Es ist jetzt nichts Krasses, aber für den Staat ist es gefährlich, weil ich es immer wieder mache.

Die Strafen haben mit 500 Euro angefangen, das nimmt man nicht ernst. Die dritte Anzeige 1000 Euro Strafe und es wird immer höher. Das Geld ist mir egal, ist doch klar, dass wir auch von YouTube Geld verdienen. Dann kam die Sache mit der Schwulen-Sache, Volksverhetzung. In meinem Dorf gibt es nur eine Richterin, die sieht mich jedes Mal. Sie sagt: Ich kann dein Gesicht nicht mehr sehen, du machst das immer wieder. Du wirst nicht schlau von deiner Geldstrafe, dich stecken wir jetzt hinter Gitter.‘ (…) Es hat nichts damit zu tun, ob du Verbrecher bist oder nicht.“

Die wollten mich hinter Gitter stecken, ich habe auch Angst jemanden in der Insta-Story aufzunehmen und ihn als Arschloch zu beleidigen. Wisst Ihr warum? Die wollten mir 4 Monate Freiheitsstrafe geben auf 2 Jahre Bewährung. Ich sitze da und ich denke mir: ‚Was passiert hier gerade?‘. Ich war beim Gerichtssaal und habe gebettelt für eine Geldstrafe. 8320 Euro! (…) Ich kann es mir nicht mal mehr erlauben, jemanden als Hund zu beleidigen, ich habe Angst. Wenn jetzt noch eine Anzeige kommt, dann gibt es keine Geldstrafe mehr (…) Ich lande dann im Knast.“

Hier seht ihr das ganze Statement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen